WvD

Wissensvermittlung in der Denkmalpflege e.V.

Lehmbausemiar 

vom 22. bis 24. Juli 2022

(Quelle: WvD 2021)

Wir möchten Euch den historischen und modernen Lehmbau vorstellen und besuchen dazu Martin Kollna auf seinem Hof in Limbach. Als Architekt und Lehmbauer, zeigt er sowohl klassische Lehmbautechniken, sowie auch heutige, moderne Arbeitsweisen. Alle Arbeiten werden durch die SeminarteilnehmerInnen selbst ausprobiert und bearbeitet. Das Seminar beinhaltet einen ca. 20 %igen theoretischen Teil mit den Inhalten zur Geschichte, Aktualität, Zukunft, Nachhaltigkeit, Baubiologie, Bauphysik, Brandschutz und Baukosten. 


Der Rest ist Praxis: Lehmsteinherstellung und Mauern, Ausfachen von Fachwerk, Aufbringen von Lehmputz. Weitere Arbeiten unter Vorbehalt.


Wo: Hauptstraße 41, 04758 Oschatz

Kosten: 

70 € für Vereinsmitglieder und Freiwillige der JBH Görlitz
85 € für "nicht Vereinsmitglieder"
(Übernachtung im eigenen Zelt oder nach Absprache auch im Wohnhaus möglich, Verpflegung inklusive)
Kinder können bis 6 Jahre kostenlos teilnehmen. Ältere für einen Unkostenbeitrag in Höhe von 10 €. Das Seminar ist jedoch für Erwachsene konzipiert. Wir schauen ob wir nach Bedarf eine Kinderbetreuung einrichten können.
weitere Materialkosten: keine

Anmeldeschluss: 10.07.2022

Teilnehmerzahl: Es stehen noch 8/8 Plätzen zur Verfügung. 

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl bitten wir um Verständnis, wenn die Platzvergabe nach Anmeldedatum erfolgt.


Anmeldung:

Anmeldungen sehen wir als verbindlich an.
Die Bezahlung des Restbetrages erfolgt bar vor Ort.

Anzahlung: 40 € an das Vereinskonto bis zum 10.07.2022

Wissensvermittlung in der Denkmalpflege e. V.
Bank: SPK Oberlausitz-Niederschlesien 

IBAN: DE67 8505 0100 0232 0240 65 

BIC: WELADED1GRL

Mitzubringen sind: 

  • Arbeitssachen die dreckig werden dürfen
  • Handschuhe (möglichst etwas Wasserbeständig) 
  • festes Schuhwerk, nach Möglichkeit Sicherheitsschuhe
  • Handtuch
  • Schlafsack, Zelt oder Bettzeug nach Absprache

Seminarablauf:
Freitag 

ab 17.00 Uhr  Anreise
ab 18.00 Uhr Abendessen 

Samstag
8.00 Uhr gemeinsames Frühstück

9.00 Uhr Seminarbeginn mit theoretischer Einführung 
gegen 12.00 Uhr Mittagessen 
ca. 17.30 Uhr Ende 

Sonntag
8.00 Uhr gemeinsames Frühstück 

9.00 Uhr Beginn
gegen 12.00 Uhr Mittagessen 
ab ca. 14.30 Uhr gemeinsames Aufräumen 
16.00 Uhr Seminarende


Wenn ihr umfänglicherer Fragen zum Thema habt, dann gern vorab per Mail an m.kollna@denkmal-wissen.de, damit wir den Seminarinhalt entsprechend anpassen können.

Die Veranstaltung wird durchgeführt von:





Martin Kollna (Architekt)






Lisa Hallex (angehende Landschaftsarchitektin)